Kurs halten im Norden? Strategien gegen Rechtsextremismus in der Diskussion

Online bei Zoom

Der Kooperationsverbund „Verantwortung übernehmen im Norden“ wurde vor 20 Jahren ins Leben gerufen und setzt sich in Fachtagungen regelmäßig mit den Themen Rechtsextremismus und Demokratiestärkung auseinander. In drei Impulsvorträgen werden Andreas Speit, Lan Böhm und Karolin Schwarz unterschiedliche Aspekte und Herausforderungen der Rechtsextremismusprävention vorstellen. In acht parallel stattfindenden Austauschforen haben die Teilnehmenden anschließend Gelegenheit, verschiedene Bereiche zu vertiefen und zu reflektieren. Der […]

Fachtag „Beständiges Vorurteil – Antisemitismus im Unterricht begegnen“

Online bei Zoom

In den letzten Jahren hat die bundesweite Diskussion über Antisemitismus an Aktualität und Relevanz gewonnen – insbesondere durch eine Reihe antisemitischer Vorfälle. Dazu müssen Schule und Unterricht eine angemessene inhaltliche und pädagogische Antwort finden. Auf der Tagung sollen unterschiedliche inhaltliche Perspektiven berücksichtigt werden. Dazu gehören die Perspektive Geschichte (u. a. Geschichte des Antisemitismus), die Perspektive […]

Fachtag „Umgang mit Verschwörungserzählungen als multiprofessionelle Aufgabe“

Online bei Zoom

Verschwörungserzählungen existieren schon mehrere Jahrhunderte. Doch mit dem Beginn der Coronapandemie ist ein Anstieg an Informations- und Beratungsbedarf zum Thema Verschwörungserzählungen in verschiedenen Handlungsfeldern zu verzeichnen. Beratungsangebote und Expertise bieten v.a. Einrichtungen im Feld der Rechtsextremismusprävention an. Die Problemlagen, welche sich aus verschwörungsideologischen Einstellungen heraus ergeben, betreffen verschiedene gesellschaftliche Kontexte wie Schule, Kita, Familie, Betriebe oder die Soziale Arbeit. Für die Fachkräfte ergeben sich […]

(Extrem) rechte Ideologien in migrantischen Communities: Wie kann interveniert werden? Ein Austausch

LI Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, Hamburg

Viele pädagogische Fachkräfte sind verunsichert, wenn Jugendliche mit Migrationshintergrund andere aufgrund ihrer (vermeintlichen) Herkunft oder Religion diskriminieren oder Symbole von nationalistischen Gruppierungen verbreiten. Teilweise speist sich diese Verunsicherung aus fehlendem Detailwissen über Konflikte und politische Bewegungen aus den Herkunftsländern der Schüler:innen (oder deren Eltern und Großeltern). Darüber hinaus bestehen mitunter aber auch Bedenken in Hinblick […]

Türkischer (Ultra-) Nationalismus in Deutschland: Geschichte, Ideologie und pädagogische Interventionsmöglichkeiten

LI Felix-Dahn-Straße 3 und/oder Weidenstieg 29, Hamburg

Neben (extrem) rechten Einstellungen und Organisationen, strukturellem und Alltagsrassismus in der Mehrheitsgesellschaft gibt es rechte Einstellungen, Bewegungen und Gruppen auch in migrantischen Communities in Deutschland. Das bekannteste Beispiel sind die sogenannten „Grauen Wölfe“, eine türkisch-nationalistische Gruppe, deren Anhänger:innen unter anderem Morddrohungen und gezielte Körperverletzungen gegen türkische Oppositionelle in Deutschland vorgeworfen werden. Und Untersuchungen zu Formen […]

Umgang mit Verschwörungsgläubigen

Online bei Zoom

eine Informationsveranstaltung für Angehörige und Interessierte Seit Beginn der Corona-Pandemie zeigt sich eine deutliche Zunahme an Verschwörungsgeschichten, im Internet wie auch offline. Die Verbreitung solcher Ideologien ist ein großes Problem für Demokratie, Toleranz, Menschenrechte und ein gelingendes Gemeinwesen. Auch von Angehörigen, Freund:innen und Arbeitskolleg:innen wird es oft als sehr belastend und verunsichernd erlebt, im direkten […]

Umgang mit Verschwörungsgläubigen

Online bei Zoom

eine Informationsveranstaltung für Angehörige und Interessierte Seit Beginn der Corona-Pandemie zeigt sich eine deutliche Zunahme an Verschwörungsgeschichten, im Internet wie auch offline. Die Verbreitung solcher Ideologien ist ein großes Problem für Demokratie, Toleranz, Menschenrechte und ein gelingendes Gemeinwesen. Auch von Angehörigen, Freund:innen und Arbeitskolleg:innen wird es oft als sehr belastend und verunsichernd erlebt, im direkten […]

Verschwörungsideologien: Gefahren, Strategien, Gegenmaßnahmen

Online bei Zoom

Seit Beginn der Corona-Pandemie zeigt sich eine deutliche Zunahme an Verschwörungstheorien, im Internet wie auch offline. Die Verbreitung solcher Ideologien ist ein großes Problem für Demokratie, Toleranz, Menschenrechte und ein gelingendes Gemeinwesen. Auch von Angehörigen, Freund*innen und Arbeitskolleg*innen wird es oft als sehr belastend und verunsichernd erlebt, im direkten Umfeld mit solchen „Theorien“ konfrontiert zu […]

Auf einen Kaffee…

… zum Statement von Xavier Naidoo (28. April 2022 | 14 - 15 Uhr | online) Das Video „#OneLove“ von Xavier Naidoo hat in der vergangenen Woche medial hohe Wellen geschlagen. Neben Zweifeln an seiner Glaubwürdigkeit wurde vor allem über die Gründe des Statements spekuliert. Doch was verstehen Expert*innen unter Ausstieg und Distanzierung, was kann […]

Meine Eltern glauben an Verschwörungen! Wie soll ich damit umgehen?

Bücherhallen Hamburg Hühnerposten 1, Hamburg

Seit mehr als zwei Jahren bestimmt die Corona-Pandemie unseren Alltag. Doch trotz Tausender Toter und Langzeitgeschädigter kursieren noch immer viele Falschinformationen und Verschwörungserzählungen. Zwar ist die Gruppe der Corona-Leugner*innen im Laufe der Zeit kleiner geworden, aber auch radikaler. Neben Rechtsextremen finden sich hier auch Menschen aus der sogenannten „Mitte unserer Gesellschaft“, die zu Teilen mehr […]

Verschwörungsideologien: Gefahren, Strategien, Gegenmaßnahmen

Online bei Zoom

Seit Beginn der Corona-Pandemie zeigt sich eine deutliche Zunahme an Verschwörungstheorien, im Internet wie auch offline. Die Verbreitung solcher Ideologien ist ein großes Problem für Demokratie, Toleranz, Menschenrechte und ein gelingendes Gemeinwesen. Auch von Angehörigen, Freund*innen und Arbeitskolleg*innen wird es oft als sehr belastend und verunsichernd erlebt, im direkten Umfeld mit solchen „Theorien“ konfrontiert zu […]

Offener Chat

Kurswechsel- Distanzierungs- und Ausstiegsarbeit Rechts bietet einen offenen Chat an: Kommen Sie gern vorbei und sprechen mit uns!